Asynchron bei zu vielen Dateien?

Technischer Support für VSO Programme: ConvertXtoDVD, CopyToDVD, PhotoDVD, Blindwrite und Image Resizer

Moderators: Cougar_II, Phil, Annelise, Forum admin

Asynchron bei zu vielen Dateien?

Postby PKO » Sat Jul 05, 2008 5:26 pm

Nun ich hab da mal eine Frage. Also bei meinem PC wenn ich die Files abspiele sind die Filme alle Synchron. Nun brenne ich 4 Folgen von der Serie auf einen normalen 4.7 GB Rohling. Zusammen ergibt das ca. 8 GB was natürlich ne menge mehr ist. Aber es geht mir eig. darum ob dass nun sein kann dass dadurch am ende der Serie das ganze nicht mehr Synchron läuft. Bei den ersten zwei Filmen ist es immer Synchron doch ab der dritten ist es gerade in der letzten halben stunde immer asynchron. Komischerweise ist es so dass es bei den anderen wo ich immer 4 oder gar 5 gebrannt hab mal so dass 3-4 Synchron sind dann wieder mal einer asynchron... Aber wenn ich sie auf dem PC spiele sind sie wie gesagt immer Synchron. Das ist dann soweit dass dann das bild 2-3 sec. schwarz wird, dann das bild kommt, und dann erst 5-6 Sekunden später der Sound. Nun zu meiner Frage. Ist dass eine einbüßung durch das Überbrennen oder liegts doch an den Rohlingen? Ich habe welche von Sony. Komisch ist nur dass das so unregelmäßig auftritt.
PKO
 
Posts: 3
Joined: Sat Jul 05, 2008 5:12 pm

Postby Phil » Sun Jul 06, 2008 4:17 pm

Probleme mit Bild und Ton können verschiedenste Ursachen haben. Zum einen kann es an der Videodatei selbst liegen. In diesem Fall treten die Probleme unabhängig von der Anzahl Videos im Projekt auf, also auch wenn das entsprechende Video allein konvertiert wird.
Zum anderen kann es sein, dass der Rohling an gewissen Stellen nicht korrekt gelesen werden kann und dadurch Abspielprobleme auftreten. Meist ist dies im äußeren Bereich der DVD der Fall.

Also bei meinem PC wenn ich die Files abspiele sind die Filme alle Synchron.

Heißt das, die Quelldateien sind synchron oder auch die erstellte DVD ist auf dem PC synchron?

In letzterem Fall liegt es natürlich eindeutig am Rohling. Ansonsten würde ich die betroffenen Videos testweise mal alleine konvertieren...
Image
User avatar
Phil
VSO Team Member
 
Posts: 1384
Joined: Mon May 14, 2007 1:48 pm
Location: Germany

Postby PKO » Sun Jul 06, 2008 5:03 pm

also ich habs mal so versucht dass ich sie nicht auf DVD brenne sondern nur auf die Platte haue und da sind sie genauso wieder asynchron also an der DVD kann es dann wohl nicht liegen. Wenn ich die Asynchrone DVD auf dem PC ansehe habe ich diese asynchronität auch an der gleichen stelle. Und wie gesagt ohne dass ichs auf DVD mache da sind die stellen dann auch gleich. Habs auch versucht mit der Audiokuntionität auszuschalten aber dann sind sie meistens schon nach 10-15 minuten total asynchron also hat das auch nichts geholfen. Dass mit der einen Datei dass ich Konvertiere probiere ich auch gleich mal aus.
PKO
 
Posts: 3
Joined: Sat Jul 05, 2008 5:12 pm

Postby PKO » Sun Jul 06, 2008 5:38 pm

okay selbst wenn ich es alleine Konvertiere tritt das Asynchrone auf. Nur die unkonvertierte version ist eben nicht asynchron...
PKO
 
Posts: 3
Joined: Sat Jul 05, 2008 5:12 pm

Postby Phil » Sun Jul 06, 2008 8:01 pm

Mit der neuesten Version (3.1.2.34) ?
Image
User avatar
Phil
VSO Team Member
 
Posts: 1384
Joined: Mon May 14, 2007 1:48 pm
Location: Germany


Return to Technischer Support

 


  • Related topics
    Replies
    Views
    Last post

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest